Wer denkt schon bei akuten, wiederholt auftretenden oder chronischen Schmerzen an womöglich Jahre zurück liegende Geschehen oder stereotype Verhaltensmuster im Alltag und Beruf?

Durch Muskelketten, Muskelschlingen und das Fasziensystem können erhöhte Muskelspannungen für Schmerzen an weit entfernten Stellen des Körpers ursächlich sein. Dies gilt u.a. für Schmerzen am Rumpf und den Extremitäten, bei Kopfschmerzen und  Schwindel, für Stresssymptome und funktionelle Organstörungen. 

In der Myoreflextherapie löse ich mit  manuellem Druck auf Muskelursprünge und -ansätze Spannungsänderungen an den jeweiligen Muskeln aus und wirke schmerzhaften Beschwerden und Funktionsstörungen reflektorisch entgegen.

Willkommen in der Praxis für Myoreflextherapie

Mein Name ist Stephan Herbowski, Heilpraktiker in Praxisgemeinschaft mit Dr. med. Andreas Penno. Die Privatpraxis für Prävention und seelische Gesundheit finden Sie im Stadtteil St. Gertrud in Lübeck.

Als Ihr Therapeut begleite ich Sie mit viel Zeit und ungeteilter Aufmerksamkeit von der sorgfältigen Anamnese bis zur Therapie in ihren vielfältigen Qualifikationen.

Meine Motivation ist die Verbesserung der Lebensqualität meiner Patienten.  

Ich orientiere mich am christlichen Menschenbild als Einheit aus Körper, Geist und Seele.



Stephan Herbowski

Heilpraktiker

 Jahrgang 1969, geboren in Lübeck. Vater von zwei Töchtern, verheiratet mit Dr. med. Susanne Herbowski, Fachärztin für Allgemeinmedizin.

 

Anfang 2014 habe ich mich bewußt aus dem Hamsterrad der Wirtschaft gelöst und meine gut dotierte geschäftsführende Tätigkeit aufgegeben, um das zu tun, was mich wirklich bewegt und mir Freude bereitet.  

 

Meilensteine im Gesundheitswesen:

seit 01/2018 - freiberuflicher Heilpraktiker in Praxisgemeinschaft

11/2017 - zertifizierter Abschluss Myoreflextherapie

07/2017 - zertifizierter Abschluss Ohrakupunktur

seit 04/2017 - Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.

11/2016-heute - OP-Assistent im HELIOS Agnes Karll Krankenhaus, Bad Schwartau

09/2016 - Zulassung als Heilpraktiker zur Ausübung der Heilkunde 

04/2016 - zertifizierter Abschluss Medi-Taping

seit 11/2014 - DOSB-Trainer C für Fitness und Gesundheit

seit 04/2014 - Spinning-Instructor

 

 



Schmerz und Bewegungseinschränkungen

Zitat von Dr. med. Kurt und Reiner Mosetter

Schmerz und Bewegungseinschränkungen greifen in einer dramatischen Weise um sich. So sind Schmerzen im Bewegungsapparat eine Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit und Frühberentungen. Trotz immer  stärkerer pharmakologischer Schmerztherapien und Schmerzstufentherapien leiden immer mehr Menschen an chronischem Schmerz. Die therapeutischen Methoden im Umgang mit dem Schmerz bedürfen einer fachübergreifenden, interdisziplinären, über die Ätiologie vertieften und empirisch abgeleiteten Konzeptualisierung. Zu den wichtigsten Aufgaben in Diagnostik, Therapie, Prävention und Forschung gehört die systematische Einbindung aller Schmerzphänomene in die funktionelle Anatomie des Muskelsystems. Biokinematik, Hirnforschung, Psychodynamik, Bewegungssteuerung und Psychotraumatologie münden im Konzept der Myoreflextherapie in einem System kausaler Behandlungsmöglichkeiten.